Hypnosetherapie

Hypnose ist eine begleitende Therapie und ein modernes Heilverfahren.

 

Seit dem 1900 Jahrhundert wurde es von den Psychiatern (Freud/Erickson) wiederentdeckt und als moderne Heilmethode wieder eingeführt. In der medizinische Hypnose steht immer der therapeutische Nutzen im Zentrum der Behandlung.

 

Fälschlicherweise wird Hypnose oft mit Schlaf gleichgesetzt. Die Methode ist wissenschaftlich belegt, es werden natürliche Bewusstseinszustände (Trance) erzeugt und so Wahrnehmungen z.B. Schmerzen oder Angst abgeschwächt.

 

Hypnose hilft bei:

 

Angstzuständen

Schmerzen

Krankheiten

 

Lassen Sie sich beraten und einmal die Entspannung/Heilhypnose erleben.